Nell


Am 19. Juni ist unser Stutfohlen Nell geboren. Sie stammt ab von Noowanda Semilly (Diamant de Semilly x Quidam de Revel) welcher von vier- bis sechsjährig jeweils Finalist in Fontainebleau war und später Klassierungen auf höchstem Niveau erreichte, so zum Beispiel am CSI Ascona, Basel und Zürich. Noowanda's Pedigree vereint bestes Springblut: Sein Vater Diamant de Semilly war mehrfach "Best Sire of Young Horses" und hat viele Nachkommen auf höchstem Niveau hervorgebracht. Auch sein Muttervater Quidam de Revel setzt züchterische Massstäbe wie kaum ein Zweiter: Zehn Nachkommen nahmen 2002 an der WM teil, darunter der spätere Mannschaftsgold-Gewinner Tlaloc M.

Auch das Pedigree der Mutter Habanera ist vielversprechend: Ihr Vater Galoubet A dürfte wohl in jedem Züchterkreis bekannt sein. Noch immer dominiert seine Nachzucht, von Baloubet du Rouet, Quick Star oder Taloubet Z ausgehend, die internationale Bühne. Im Sport wie in der Zucht!

Durch diese Abstammung ist Nell die Vollschwester von Ninja vom Ilum, welche unter Emilie Stampfli bereits Erfolge bis 1m35 feierte.


Freispringen April 2020

Für ein Video klicken Sie hier


Zurzeit wird Nell schonend angeritten. Sie zeigt sich sehr lernwillig und ist stets bemüht, alles richtig zu machen. Eine tolle Stute für die Zukunft!!!


Herbstweide


Geburt und Aufzucht

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Auskunft:
Rafael Jäger
rafael.jaeger@ilum.ch
Nat. 076 463 16 89